I
Das Ordensklinikum Linz der Barmherzigen Schwestern und der Elisabethinen bietet hochwertige Krankenhausmedizin mit spitzenmedizinischen Schwerpunkten. Mehr als 3.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten gemeinsam daran, der Not der Zeit zu begegnen, um die Menschen wieder froh zu machen.
 

Wir suchen eine/einen

Mitarbeiter/in im Qualitäts- und Risikomanagement

Beschäftigungsausmaß: Vollzeit, Standort Linz (Barmherzige Schwestern)

Hauptaufgaben

  • Weiterentwicklung des Qualitätsmanagement-Systems
  • Planung und Durchführung von internen Audits
  • Beratung und Unterstützung der Mitarbeiter/innen in Qualistätssicherungs-Fragen
  • Weiterentwicklung und lfd. Betreuung des Dokumentenlenkungs-Systems (SharePoint), Erstellung von Standards mit den Fachabteilungen
  • Planung und Durchführung von Befragungen und Ableitung von Maßnahmen aus den Ergebnissen
  • Mitwirken in der Qualitätssicherungs-Kommission
  • Optimierung qualitätsrelevanter Prozesse (Prozessentwicklung, -gestaltung, -modellierung und -umsetzung)
  • Unterstützung im Risikomanagement (systematisches Erkennen, Analyse, Überwachung und Kontrolle von Risiken, Bearbeitung unerwünschter Ereignisse, Unterstützung des internen Kontrollsystems) 
 

Anforderungen

  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium, vorzugsweise mit Schwerpunkt im Gesundheitswesen
  • und/oder Abschluss des Studiums Humanmedizin oder Abschluss als DGKP/MTD, sowie einschlägige Berufserfahrung
  • Knowhow im Prozessmanagment, Qualitätsmanagment, Risikomanagment
  • Idealerweise Ausbildung zum internen Auditor
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS Office, SharePoint)
  • Gute Kenntnisse in der Prozessmodellierung (Adonis) von Vorteil
  • Strukturierte und ziel-/lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Gute Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität und Engagement
  • Zuverlässigkeit und Genauigkeit

Wir bieten

  • Verantwortungsvolle Aufgaben mit einem hohen Maß an Eigenständigkeit
  • Mitarbeit in einem engagierten, dynamischen Team
  • Gute Einarbeitung und Fortbildungsmöglichkeiten

Für diese Stelle bieten wir ein monatliches Bruttogehalt von mindestens € 2.442,00 abhängig von Ihrer beruflichen Qualifikation und Erfahrung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte direkt über unser Karriereportal, z.Hd. Frau Mag. Irene Frisch, LL.B. Für fachliche Fragen steht Ihnen Frau Dr. Veronika Wimmer gerne zur Verfügung (Telefon: 0732 7677 - 7226).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

EIN UNTERNEHMEN DER VINZENZ GRUPPE
UND DER ELISABETHINEN www.ordensklinikum.at
Dieses Stellenangebot teilen