„In der Lang- und Kurzzeitbetreuung und im Bereich „Betreutes Wohnen“ schaffen wir ein Zuhause zum Wohlfühlen. Dabei bieten wir ganzheitliche, integrierte Versorgung zwischen Medizin und Pflege.“
www.bhs.or.at

 

Wir suchen eine

Hausdame (m/w)

20 Wochenstunden, Standort Maria Anzbach

In unserem Pflegehaus St. Louise gelangt die Stelle einer Hausdame (m/w) ab sofort zur Besetzung. In dieser Funktion haben Sie die Möglichkeit, Organisations- und Managementverantwortung wahrzunehmen und einen engagierten professionellen Team mitzuarbeiten. Freundlichkeit verbunden mit einem ausgeprägten Dienstleistungsgedanken sowie Verantwortungsbewusstsein und eine positive, herzliche Ausstrahlung sind die Eigenschaften die Sie am besten beschreiben.

Hauptaufgaben

  • Verantwortlich für Schaffung einer Wohlfühlatmosphäre, Sauberkeit und Ordnung in den Bewohnerzimmern und Gemeinschaftsbereichen
  • Organisation, Umsetzung und Kontrolle von Bewohnersonderwünschen
  • Liebevolle saisonale Dekoration aller öffentlichen Bereiche
  • Planung, Organisation und Mitwirkung bei der Durchführung von Veranstaltungen
  • Enge Zusammenarbeit mit den MitarbeiterInnen der Pflege, dem Service, der Verwaltung und den Ordensschwestern
  • Mitwirkung an Projekten zur Optimierung von Abläufen und Prozessen in einem multiprofessionellen Team unseres Pflegehauses
  • Mitarbeit bei Neubeschaffungen und Investitionen den eigenen Bereich betreffend
  • Rekrutierung von Personal im Bereich Service
  • Administration des Wäsche- und Reinigungsmaterialbestandes
  • Trainieren und Coachen von MitarbeiterInnen im Bereich Service
  • Mitwirken bei Qualitätssicherung, Weiterentwicklung und Umsetzung der Qualitätsziele des Hauses

Anforderungen

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im Hotelfach oder hauswirtschaftlichen Bereich
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • Sie überzeugen durch Herzlichkeit, Teamgeist, Liebe zum Detail, hohe Eigenverantwortlichkeit, ausgeprägte Neigung zu Sauberkeit und Ordnung und zum vernetzten Denken
  • Dienstleistungsorientiertes Denken und Handeln
  • Liebe und positive Einstellung zum und im Umgang mit älteren pflegebedürftigen Menschen
  • hohes Maß an Einfühlungsvermögen, Kooperations- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Belastbarkeit, Flexibilität, Durchsetzungskraft, Organisationstalent und Qualitätsbewusstsein
  • Kenntnisse im Kostenmanagement
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Gute EDV Anwenderkenntnisse

Wir bieten Ihnen

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung
  • Geregelte Arbeitszeiten (Wochenenddienste nur bei Veranstaltungen) und die Möglichkeit zur Gleitzeitarbeit
  • Familiäre Arbeitsatmosphäre
  • Mitarbeitervergünstigungen (zB. Mittagessen für einen Kostenbeitrag von € 2,66)
  • Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten im Aufgabenbereich
  • Gute öffentliche Verkehrsanbindung (das Pflegehaus liegt in Bahnhofsnähe, stündliche Zugverbindung von Wien Westbahnhof nach Maria Anzbach, Fahrdauer ca. 35 Minuten)
  • Gratismitarbeiterparkplatz
  • Integration in ein kompetentes Leitungsteam

Das Jahresbruttogehalt beträgt lt. Kollektivvertrag inkl. Überzahlungen und fixer Zulagen ohne Sonn-, Feiertags- und Nachtzuschlägen mind. € 33.045,04 (Basis 40 Wochenstunden), darüber hinaus werden tätigkeitsbezogene Vordienstzeiten angerechnet.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung

direkt über unser Karriereportal, an die Barmherzige Schwestern Pflege GmbH. Im Falle von Rückfragen steht Ihnen Gerlinde Göschelbauer unter gerlinde.goeschelbauer@bhs.or.at oder +43 2772 52 494-4006 gerne zur Verfügung.
Uns verbindet Engagement für Menschen.
Gemeinsam sorgen wir für eine hohe Qualität in Medizin und Pflege. Im Mittelpunkt unseres Handelns steht immer der Mensch.

Dieses Stellenangebot teilen