Das Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern in Wien-Gumpendorf ist ein angesehenes, modernes Unternehmen der Vinzenz Gruppe. Unsere Patientinnen und Patienten betreuen wir professionell, persönlich und herzlich.
www.bhswien.at

 
Wir suchen eine/n

Fachärztin/Facharzt für Innere Medizin
mit Additivfach Kardiologie

20 Wochenstunden, Standort Wien
Die II. Medizinische Abteilung für Gastroenterologie und Hepatologie übernimmt die medizinische Basisversorgung (Rettungen) von Patientinnen und Patienten im Großraum Wien und bietet spezialisierte Behandlungen in den Bereichen Gastroenterologie, Hepatologie und Knochenstoffwechsel. Als Klinikum mit hochentwickeltem Department für Endoskopie sind umfassende Diagnosen und komplexe Eingriffe möglich.
 

Hauptaufgaben

  • Tätigkeit und fachliche Expertise in der Inneren Medizin mit Kardiologie und in der internistischen Intensivmedizin (ICU Stufe 2)
  • Echokardiografieambulanz (inklusive Teaching)
  • Kardiologische Funktionsambulanz (24-h-EKG, 24-h-RR, Ergometrie)
  • Kardiologische Spezialkonsilien im gesamten Krankenhaus
  • Kardiologische Expertise für ICU und IMCU
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Abteilungen in fachlicher und organisatorischer Hinsicht
 

Anforderungen

  • Erfahrung und Kenntnisse als Fachärztin/Facharzt für Innere Medizin
  • Kenntnisse auf dem Gebiet der Kardiologie und der internistischen Intensivmedizin
  • Ausgeprägte Patientenorientierung und soziale Kompetenz
  • Eigeninitiative sowie ein hohes Maß an Selbständigkeit und Eigenverantwortung
  • Bereitschaft zur abteilungs- und berufsübergreifenden Zusammenarbeit
  • Kommunikationsfähigkeit und hohe soziale Kompetenz, die den Werten unseres Hauses entsprechen
 

Wir bieten Ihnen

  • Eine attraktive und herausfordernde Aufgabe in einem zukunftsorientierten Krankenhaus
  • Ein wertschätzendes Arbeitsklima in einem motivierten Team und gute kollegiale und interprofessionelle Zusammenarbeit
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zahlreiche Benefits:

Das Einstiegsgehalt beträgt mind. EUR 37.289,28 brutto pro Jahr für 20 Wochenstunden und ist je nach individuell anrechenbaren Vordienstzeiten entsprechend höher. Nacht- und Sonntagszulagen sowie Sonderklassegelder werden gesondert abgegolten.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung

mit Lebenslauf, Foto und Motivationsschreiben direkt über unser Karriereportal. Im Falle von Rückfragen steht Ihnen Herr Prim. Univ. Prof. Dr. Resch unter heinrich.resch@bhs.at zur Verfügung.
Uns verbindet Engagement für Menschen.
Gemeinsam sorgen wir für eine hohe Qualität in Medizin und Pflege. Im Mittelpunkt unseres Handelns steht immer der Mensch.

Dieses Stellenangebot teilen